Medienmitteilungen

Die Luzerner Liberalen treten mit drei Listen zu den Nationalratswahlen an. Neben der FDP-Hauptliste und der Liste der Jungfreisinnigen, präsentieren sich erstmals auch die FDP-Frauen mit einer eigenen Liste. Bei den Ständeratswahlen setzt die FDP auf Kontinuität, Engagement und Verlässlichkeit und schlägt deshalb den bisherigen Ständerat Damian Müller (Hitzkirch) zur Wiederwahl vor. Damit präsentiert die FDP ein breites Feld an Kandidierenden beider Geschlechter, aus allen Regionen des Kantons und aller Generationen.

Weiterlesen

Die FDP.Die Liberalen ist erfreut über die Resultate des heutigen Wahl- und Abstimmungssonntag. Zum einen wurden die bisherigen Regierungsräte Paul Winiker und Marcel Schwerzmann gemäss der FDP-Wahlempfehlung wiedergewählt. Zum anderen fielen auch die Abstimmungen im Sinne der FDP aus, wobei insbesondere die Annahme der AFR18 für den Kanton Luzern sehr wichtig und erfreulich ist.

Weiterlesen

Der Entscheid fiel ohne Gegenstimme: Die FDP.Die Liberalen Hitzkirch nominieren den 25-jährigen Raphael Iten für die Ersatzwahl in die Bürgerrechtskommission. Weiter nahm die Versammlung das positive Rechnungsergebnis der Gemeinde Hitzkirch zur Kenntnis.

Weiterlesen

An ihrer Versammlung vom 17. April nominierten die Delegierten der FDP.Die Liberalen Luzern in Rickenbach (Mehrzweckhalle KUBUS) einstimmig sechs Kandidierende für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019 und fassten die Parole zur kantonalen Abstimmung vom 19. Mai 2019. Dabei unterstützen die Delegierten die Aufgaben- und Finanzreform 18.

Weiterlesen

An der Versammlung vom 2. April wählten die Delegierten Anne-Sophie Morand als neue Vizepräsidentin der FDP.Die Liberalen Luzern. Die 31 jährige Juristin (Dr.iur.) ist wohnhaft in Kriens, präsidiert die Jungfreisinnigen Kriens und arbeitet für die Parlamentsdienste in Bundesbern. Nachfolgende Worte richtete sie nach ihrer Wahl an die Delegierten.

Weiterlesen